dgv-logo02
nBanner03

Frühjahrsmarkt 16. April 2011

rathaus0861int02

Großer Frühjahrsmarkt

am Samstag, 16. April 2011

in der Altstadt

Beginn: 9.00 bis 16.00 Uhr

Haben Sie Interesse!
Können Sie alte Handwerkstechniken zeigen?

Rufen Sie an: Tel. 09622/714-50

Mit Automobil- und Gartenbearbeitungsmachinen-Ausstellung, , beim Schmied können Sie Meisel fachgerecht nachschmieden lassen.

Hirschau ist eine Einkaufsstadt, nicht nur wochentags, sondern auch am 24. April, wenn die Händler und Geschäfte zum Frühjahrsmarkt in die Kaolinmetropole einladen. Eier, Gemüse und Obst, Fleisch und Wurstwaren, die noch nach Wurst schmecken, Käse aus der Hofkäserei, Honig vom Imker und viele Spezialitäten, die Sie in Hirschau nur auf dem Frühjahrsmarkt kaufen können. Dazu ein Plausch mit den Händlern und für die Kinder jede Menge zum Sehen und Anfassen.
Bereits zum zwölften Mal veranstaltet der Gewerbeverband diesen Markt, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Um die Geschäftswelt in Hirschau stärken, wurde dieser 1998 aus der Taufe gehoben. Nicht nur Hirschauer, sondern auch viele Menschen aus der Umgebung nutzen erfahrungsgemäß diesen Tag zum Einkaufen und Flanieren.
Über 60 Gewerbetreibende aus den verschiedensten Branchen, verkaufen an diesem Tag in der Hirschauer „Altstadt“ ihre Produkte. Neben den Ständen, werden auch die Geschäfte in der Innenstadt mit Sonderangeboten und vielen anderen Attraktionen aufwarten. Der Frühjahrsmarkt wird vor Allem die Leistungsfähigkeit des Gewerbe- und Handelstandortes Hirschau wieder unterstreichen.

Mit Automobil-Ausstellung

Sehr geehrte Gewerbetreibende,

sehr geehrte Handwerksbetriebe,

die Zeit schreitet merklich voran und wir veranstalten mit dem Frühjahrsmarkt am 16. April bereits den 21. Markt.

Auch diesmal wollen wir wieder durch das Zusammenwirken möglichst vieler Gewerbetreibenden in unserer Stadt Hirschau und durch den Einsatz der zahlreichen ehrenamtlichen Helfer einen Markenstein in den Aktivitäten Hirschau`s erreichen.

Gestalten Sie mit uns den Hirschauer „Frühjahrsmarkt“ am SAMSTAG, den 16. April 2011

Wir bitten Sie deshalb, wieder mit Ihren eigenen Ideen und Aktionen teilzunehmen. Ein Stand oder sonstige Aktion vor Ihrem Geschäft erzeugt Aufmerksamkeit für Besucher. Für Geschäfte außerhalb des Zentrums besteht wieder die Möglichkeit einen Stand in der Innenstadt aufzustellen. Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz. Ihre Bemühungen werden von uns mit einem kleinen Rahmenprogramm für die Marktbesucher unterstützt. Präsentieren Sie sich wie zahlreiche Ihrer Geschäftskollegen im Herzen der Stadt für Kunden und Besucher speziell an diesem Tag von 9:00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Um entsprechende Frequenz des Marktes zu erreichen, erstellen wir wieder ein kleines Rahmenprogramm.

Für die planmäßig optimale Abwicklung des Marktes bitten wir Sie um schnelle

Rücksendung des Anmeldeformulars

Machen Sie in Ihrem eigenen Interesse mit. Nur im Zusammenwirken Aller wird es wieder ein positives, von sich Reden machender Handwerker- und Bauernmarkt 2008, so dass wir auch in Zukunft bei unseren Besuchern in bester Erinnerung bleiben.

... denn Hirschau hat was ! - Bitte wirken Sie mit !

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gewerbevrband

1. Vorsitzender (Alfred Härtl)

[Home] [Ortsverband] [Markt] [Bilder FM2008] [Termine] [Weihnachtskarten] [Ansichtskarten] [Adventskalender] [Weinfest] [Serenade]